SKI WM - Are 2019

17.02.2019 16:19

Kintex SKI WM

Ski WM in Are 2019

Die diesjährige Ski-WM in Are (Schweden) endet am heutigen Sonntag.

13 Tage lang Skisport vom feinsten, mit rund 600 Athleten aus 65 Ländern und 6 verschiedenen Disziplinen, in denen um die Medaillen gekämpft wurde. Slalom, Riesenslalom, Super-G, Abfahrt, Alpine-Kombination und das beliebte Teamevent, bei dem Läufer aus einer Nation im Parallelslalom gegeneinander antreten.

Was bleibt nun nach knapp 2 Wochen Ski-Fest?
Are war eine WM der ganzen großen Abschiede. Sowohl Lindsey Vonn (Bronze in der Abfahrt) bei den Damen, als auch Aksel Lund Svindal (Silber in der Abfahrt) bei den Herren , zeigten bei ihrem Abschiedsrennen mit Ihren jeweiligen Traumläufen, dass Sie noch immer zur absoluten Weltspitze gehören. Und auch, wenn das Großereignis bisher aus deutscher Sicht doch eher durchwachsen verlief (ausgenommen die Silbermedaille von Viktoria Rebensburg im Riesenslalom), so steht ein großes Highlight mit deutscher Beteiligung am heutigen Tage erst noch aus.
Denn beendet wird die diesjährige WM durch den Slalom der Herren. Und auch wenn Felix Neureuther aktuell nicht seine beste Saison erlebt und immer wieder mit Rückschlägen durch Verletzungen zu kämpfen hat, so zählt er in seiner Paradedisziplin doch mindestens immer noch zu den Geheimfavoriten. Spannung ist in dieser Disziplin garantiert, denn wer bremst verliert. Ein Ritt auf der Rasierklinge mit einem hoffentlich schwarz rot goldenen Happy-End.

1 Durchgang: 11:00 Uhr

2 Durchgang: 14:30 Uhr


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.